KLV Rotenburg

Offizielle Website des KLV Rotenburg

Aktuelles

Liebe Leichtathletikfreunde, liebe Trainerinnen und Trainer

In Anbetracht der aktuellen Situation rund um den Corona Virus möchte wir euch heute mitteilen, welche Sportveranstaltungen in unserem Kreisverband und darüber hinaus bereits abgesagt worden sind.

23. März: Run Up in Zeven

5. April: Sommerzeitlauf in Gnarrenburg

24. April: KM Wurf in Oerel

1. Mai: MK in Gnarrenburg

8. Mai: Sottrumer Abendlauf

17. Mai: Ummellauf in Hepstedt

5. Juni: Wilstedt bei Nacht

6.+ 7. Juni: DM in Braunschweig

13. Juni: Kreis- Kindersportfest in Wilstedt

Über die bereits genehmigten Veranstaltungen (Pfingstsportfest in Zeven, KM Staffeln in Sottrum, sowie KM Mehrkampf in Bothel) werden wir euch rechtzeitig informieren.

Vor dem Hintergrund der jüngsten Entwicklungen bittet die Schulbehörde der Landesregierung um euer Verständnis, an Schulen auch die von euch organisierten Veranstaltungen bis zu den Sommerferien zu untersagen.

Alle Veranstaltungen und Entscheide der Wettbewerbe Jugend trainiert für Olympia für das laufende Schuljahr 2020 entfallen damit ersatzlos.

Wir alle hoffen, dass im neuen Schuljahr wieder alle schulsportlichen Wettbewerbe wie gewohnt stattfinden können.

Über weitere Schritte des NLV werden wir euch auf dem Laufenden halten.

 

KLV Rotenburg

Th. Maxin

Liebe Vereine, Trainer und Athleten des KLV Rotenburg,

am heutigen Freitag, den 13.03.2020 hat der NLV folgende Empfehlungen für alle Vereine zum Schutz vor dem Coronavirus veröffentlicht:

Der Trainingsbetrieb in den Vereinen soll vorerst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt werden um die Ansteckungswahrscheinlichkeit einzudämmen.

Der Wettkampfbetrieb soll ebenfalls vorerst bis zum 19.04.2020 ausgesetzt werden. Dies gilt sowohl für stadionnahe, wie auch stadionferne Veranstaltungen.

Der NLV hat sämtliche Bildungsveranstaltungen vorerst bis zum 14.04.2020 ausgesetzt. Diese Empfehlung gilt auch für weitere Bildungsmaßnahmen.

Folgender Link führt zu dem zugehörigen Schreiben des Präsidenten des NLV, Uwe Schünemann: NLV-Maßnahmen: Umgang mit Corona

Wir informieren euch über weitere Maßnahmen.

Bleibt gesund!

Aufgrund der am 13.03.2020 veröffentlichten Empfehlungen des NLV werden die Schulungen für die Wettkampfsoftware TAF3, die in Zeven, Winsen und Lüneburg stattfinden sollten, abgesagt. Dieser Schritt dient dem Schutz der Teilnehmer/innen vor einer möglichen Ansteckung mit dem Coronavirus.

Sobald die Lage dies zulässt, werden neue Termine für Schulungen gesucht.

Zahlreiche Sportlerinnen und Sportler aus dem Landkreis Rotenburg erreichten im vergangenen Jahr herausragende Ergebnisse bei Landes-, Bundes oder gar internationalen Meisterschaften. Dafür wurden sie nun bei der Sportlerehrung des Kreissportbundes und des Landkreises geehrt.

(mehr …)

Am 29. Februar fand nun bereits zum wiederholten Male der Verbandstag des KLV Rotenburg im Zevener Mehrgenerationenhaus statt. Teilgenommen haben insgesmat 51 Personen, darunter auch viele Jugendliche. Als Ehrengäste waren der Zevener Bürgermeister Norbert Wolf, sowie Peter Bergstermann vom Kreisportbund und Ines Krüger von der Sparkasse Rotenburg-Osterholz anwesend.

Neben den Berichten des Vorsitzenden und des Sportwartes, gab es einige Posten im Vorstand neu zu wählen, sowie einige Ehrungen.

(mehr …)

Der NLV Kreis Rotenburg e.V. schaut auf ein recht zufrieden stellendes Jahr 2019 zurück.

Es war unser Jubiläumsjahr. Insgesamt 40. Jahre besteht der KLV Rotenburg nun bereits. 1802 Leichtathleten/innen sind im Kreisgebiet gemeldet, diese verteilen sich auf 43 Vereine. Letztendlich ist dies immer noch eine stattliche Anzahl von aktiven Leichtathleten/innen, jedoch sind in den letzten fünf Jahren keine Zuwächse mehr zu verzeichnen gewesen.

(mehr …)

22 Wettkämpfe wurden im vergangenen Jahr durchgeführt. Der erste war nicht, wie man erwarten konnte, ein Crosslauf. Am 13. Januar fanden die Landesmeisterschaften Winterwurf in Zeven statt. Mit zum Teil beeindruckenden Leistungen wurde die neue Wurfanlage der LAV Zeven eingeweiht.

(mehr …)

Zeven. Am 22. und 23. Februar veranstaltete der Kreisleichtathletikverband Rotenburg (KLV) eine Kampfrichter-Grundausbildung im Funktionsgebäude auf der Sportanlage an der Kanalstraße. An dem Lehrgang nahmen 17 Personen teil, von denen der Großteil aus den Reihen der Leichtathletikvereinigung Zeven (LAV) kommt.

(mehr …)