KLV Rotenburg

Offizielle Website des KLV Rotenburg

Aktuelles

Der Vorsitzende der Rotenburger Leichtathleten schaut auf ein Jahr zurück, wo wenig Wettkämpfe angeboten wurden. Einige Kreismeisterschaften konnten auf Grund der Pandemie nicht durchgeführt werden. Der Virus macht mürbe, dass ist jedenfalls seine persönliche Meinung!

(mehr …)

Wie immer, wenn ich meinen Jahresbericht erstelle, versuche ich Themen in meinen Bericht zu bringen, die für uns im letzten Jahr Schwerpunkt unserer Tätigkeit gewesen sind, oder unsere Arbeit im vorangegangenen Jahr geprägt hat. Die Kinderleichtathletik war so ein Punkt! Nach zwei Jahren Corona-Pandemie ist aber vieles unvollendet geblieben was wir uns vorgenommen haben. Der Virus macht mürbe, das ist jedenfalls meine persönliche Meinung! Jetzt, zu Beginn eines neuen Jahres überlegt man was wird uns das neue Jahr bringen? Politisch? Gesellschaftlich? Beruflich? Privat? Das treibt wohl jeden um. Vieles hat der Einzelne glücklicherweise selbst in der Hand, um das Leben so zu gestalten, wie es einem richtig erscheint. Gerade der Jahresbeginn ist erfahrungsgemäß ein Startpunkt für viele Zeitgenossen, um auch persönliche Vorsätze umzusetzen. Diese dann durchzuhalten, das ist dann die hohe Kunst.

(mehr …)

Die Veranstaltung beginnt wie in den Vorjahren um 19:00 Uhr. Neben dem Jahresbericht des ersten Vorsitzenden werden Wahlen für Teile des Vorstandes durchgeführt. Weiterhin wird der Sparkassenpokal für die punktbeste Leichtathletin bzw. für den punktbesten Leichtathleten vorgenommen. Eingeladen zur Versammlung sind zudem alle Kreismeisterinnen und Kreismeister aus dem vergangenen Jahr.

(mehr …)
Start der AK WU12 über 960m

Gute Nachrichten für alle Crosslauf-Fans: Der Oste-Cup findet statt! Da dies eine Freiluftveranstaltung ist, dürfte es zum jetzigen Zeitpunkt keine Probleme betreiten die Veranstaltungen durchzuführen. Im Rahmen dieser Laufserie werden am 6. März in Scheeßel die Kreis-Crossmeisterschaften ausgetragen. Anmeldungen für die drei Veranstaltungen sind ab sofort auf der Seite der LAV Zeven möglich. Eventuelle Änderungen werden kurzfristig auf der KLV Seite bzw. auf der LAV Seite bekannt gegeben.

(mehr …)

Am 25.02. führt der NLV eine Kampfrichterfortbildung durch. Diese wird in der Zeit 17:00 bis 20:00 per Zoom stattfinden. Thema sind insbesondere die Regeländerung für die Saison 2022. Eine Anmeldung ist bis zum 18.02. erforderlich.

Ausschreibung

(mehr …)

Bei den diesjährigen KM Cross in Gnarrenburg gingen 107 Läufer und Läuferinnen bei idealen Bedingungen, an den Start.

Viele kleine Steigungen machten die Laufstrecke einer Kreismeisterschaft würdig. Diese kleinen Steigungen hatten es in sich, so eine Teilnehmerin der Veranstaltung.

Nicht weniger motiviert und ehrgeizig waren die vielen kleinen Kinder aus den verschiedenen Vereinen unseres Landkreises. Über die 960m wurden in dem hügeligen Gelände von den kleinsten Teilnehmern/innen erstaunliche Zeiten erzielt.

(mehr …)

Knapp 35 Teilnehmer nahmen am Freitagabend am diesjährigen Verbandstag des Kreisleichtathletikverbandes Rotenburg/Wümme im Mehrgenerationenhaus Zeven teil. Neben Berichten und Neuwahlen standen auf dem Programm der knapp zweistündigen Veranstaltung auch wieder viele Ehrungen, über die an anderer Stelle gesondert berichtet wird.

Über die Wahlen werden wir im Laufe der Woche Berichten

(mehr …)

Am 8.10. findet in diesem Jahr wieder der Verbandstag des KLV Rotenburg im Mehrgenerationenhaus Zeven statt.

In der momentanen Corona-Lage bitten wir alle Teilnehmenden neben einer FFP2- oder
medizinischen Maske einen Nachweis als Geimpfter, Genesener oder Getesteter (3G) mitzubringen.
Bei Bedarf sind in Einzelfällen in einem Nebenraum Selbsttests unmittelbar vor Beginn der Veranstaltung
möglich.

(mehr …)